Re: Bestäubung - Keimung

Geschrieben von Berthold am 07. Mai 2017 11:25:39:

Als Antwort auf: Re: Bestäubung - Keimung geschrieben von Jürgen Griego am 07. Mai 2017 09:45:38:

>tja, da machen wir uns solche Gedanken ob man ein paar Pollinien einbringen darf; muss Anträge schreiben. Die Naturschutzbehörden werden prüfen ob die Pflanze überhaupt heimisch ist - im Kreis Gießen/Mittelhessen hat man es fertig gebracht Op. apifera trotz mehrerer gut besetzter Standort (länger bekannt und sicherlich nicht angesalbt) als lokal nicht heimische Art zu erklären.>


Leider zeichnen sich auch einige Teilnehmer dieses Forums durch eine ähnliche Geisteshaltung aus.
Diese puristische Ideologie fügt dem Naturschutz in Deutschland einen grossen Schaden zu.


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage