Re: Pyrenäen Doppelte Waldhyazinthe ??

Geschrieben von Berthold am 24. Juni 2016 12:35:05:

Als Antwort auf: Re: Pyrenäen Doppelte Waldhyazinthe ?? geschrieben von Manfred Reidenbach am 24. Juni 2016 09:13:34:

>Danke für den Tipp mit der Fachliteratur.
>Solche gibt es übrigens auch für Logik.
>Für mich ist hier Ende der Debatte.


Eine pelorische Blüte ist eine Blüte mit einer höheren Symmetriestufe als die üblichen zygomorphen Orchideenblüten.

Diese höhere Symmetrie kann durch Atavismus, den Rückfall auf eine frühere Entwicklungsstufe, bei der die Blüten stärker symmetrisch aufgebaut waren, entstehen, sie kann aber auch durch andere genetische Defekte wie z.B. unvollständige Zelltrennung entstehen.
Man, das ist doch nicht so schwer zu kapieren, auch wenn man im logischen Denken nicht so geübt ist.


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage