Re: Pyrenäen Doppelte Waldhyazinthe ??

Geschrieben von Berthold am 23. Juni 2016 22:00:41:

Als Antwort auf: Re: Pyrenäen Doppelte Waldhyazinthe ?? geschrieben von Manfred Reidenbach am 23. Juni 2016 09:09:26:

>Die Reihenfolge der Kategorien ist schon so, wie ich sie beschrieben habe:
>Pelorienbildung ist eine Form des Atavismus bei Pflanzen. Um das zu verifizieren, reicht ein Blick in die Fachliteratur.

Aber das ist doch unlogisch, was auch immer irgendwo von wem auch immer geschrieben wurde.

Atavismus ist nur ein Grund für eine Pelorienbildung der Blüte. Es gibt eben auch andere Gründe dafür, z. B. eine genetische Veränderung des Erbgutes durch chemische Einflüsse, radioaktive Bestrahlung oder Inzucht.

So hat z. B. eine pelorische Ophrys apifera Blüte mit 3 Lippen absolut nichts mit Atavismus zu tun, denn es gab in keiner Entwicklungsstufe dieser Pflanzen eine dreilippige Blüte.

Manfred, ich denke, Du solltest bessere Fachliteratur lesen.


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage