Re: Dieser Standort dürfte erloschen sein

Geschrieben von Sebastian Hennigs am 16. Juni 2016 15:00:57:

Als Antwort auf: Re: Dieser Standort dürfte erloschen sein geschrieben von K.Andrzejewski am 16. Juni 2016 10:35:22:

>RE: Allerdings wäre eine Nachsuche im polnischen Teil sehr interessant, dort sah ich im Sommer ausgedehnte passende Biotope.
>.................................................................................
>Auf der polnischen Seite wurde mehrmals durchsucht, leider ohne Erfolg. aber wer weiss, vielleicht kommt was Neues. Seit 2014 läuft bei uns eine genetische Untersuchung in baltica/ruthei Bereich , von Usedom bis Lettland/Estland, ich hoffe, dass wir bald mehr über solche jungen und isolierten Populationen von Orchideen wissen können. In den letzten Jahren wurden mehrere neue Fundorte bekannt worden, auch zwischen west-und ost Gebieten (z.B. bei Elblag/Elbing und Grudziadz/Graudenz) und soll das viel breiteres Spektrum geben.

Können Sie mehr zu diesen neuen Fundorten sagen? Um welche Taxa genau handelte es sich? Gibt es Bilder? Von den Usedomer ruthei sind ja schon mehrfach Proben für genetische Untersuchungen gesammelt worden (u.a. von mir für M. Hedrén), ich habe aber leider nie dazu etwas gehört.

Viele Grüße
Sebastian Hennigs



Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage