Re: Noch einfacher...

Geschrieben von Berthold am 08. Juni 2016 15:23:19:

Als Antwort auf: Re: Noch einfacher... geschrieben von S. Hennigs am 07. Juni 2016 21:40:11:

>>>So einfach bzw. eindeutig ist dieses Stengelmerkmal leider nicht ...
>>Welche Merkmale verbleiben denn dann noch?
>Wenn das so einfach wäre niederzuschreiben wäre, hätten wir das Thema hier nicht immer. Geh einfach mal raus aus deinem Garten und schau Dir viele Dactylorhiza an vielen verschiedenen mitteleuropäischen Naturstandorten an. Dann nehme Dir viel Literatur speziell zu Dactylorhiza in denen auch Hybridschwärme beschrieben werden (nicht allgemeine Bücher über einheimische Orchideen oder Berbreitungsatlanten) und sei auch mal kritisch bzgl. Bebilderungen in Orchideenbüchern.


Hallo S.,
wir bewegen uns hier auf einem naturwissenschaftlichen Gebiet, deshalb muss alles, was wir systematisch erkennen, niedergeschrieben werden können. Kann man es nicht nieder schreiben, so ist es konfus und regellos. Dann hat es aber keinen Sinn mehr von abgrenzbaren Arten zu sprechen.

Übrigens, ich persönlich bewege mich schon viele Jahrzehnte ausserhalb meines Garten auf Naturstandorten von Erdorchideen, sowohl mit aller verfügbarer Literatur, allerdings in den letzten Jahren zunehmend ohne Literatur.

Ausserdem mache ich Nachzuchten, sowohl von reinen Arten als auch von definiert gekreuzten Pflanzen und kann deshalb die Variationsbreite der Nachzuchten grob abschätzen.

Gruss Berthold


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage