Re: Noch einfacher...

Geschrieben von Berthold am 07. Juni 2016 18:40:51:

Als Antwort auf: Re: Noch einfacher... geschrieben von S. Hennigs am 07. Juni 2016 17:51:56:

>So einfach bzw. eindeutig ist dieses Stengelmerkmal leider nicht ...

Welche Merkmale verbleiben denn dann noch?

Ich gehe davon aus, dass die heute in Mitteleuropa verbreiteten Arten wie majalis, maculata/fuschii, incarnata und praetermissa in 50 Jahren nur noch aus der Literatur bekannt sind.

Es wird sich eine Super-Art ausbilden mit den Eigenschaften:
- Grösse 10 bis 100 cm
- Blätter gefleckt oder ungefleckt, spitz bis oval, manchmal dickste Stelle mittig oder am Stängel
- Stängel hohl bis markig gefüllte, 3 bis 10 mm im Durchmesser
- Blätter teils stängelumfassend und aufrecht stehend
- unterstes Stängelblatt kleiner oder grösser als die andern Stängelblätter
- Lippe breit bis schmal, mehr oder weniger gefaltet, Zeichnung gestrichelt oder gepunktet, selten fehlend, Farbe dunkel violett bis hell rosa oder fast weiss
- Sporn dick bis dünn, kürzer oder etwas länger als der Fruchtknoten
- Blütezeit April bis Juni
- Standort nass bis feucht, leicht basisch bis sauer

Baumarktpreis: 3 Neue Euro



Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage