Re: Erste Eindrücke vom neuen Delforge

Geschrieben von Berthold am 26. April 2016 00:10:48:

Als Antwort auf: Erste Eindrücke vom neuen Delforge geschrieben von Manfred Blondke am 23. April 2016 13:26:14:

>Wer in den vergangenen Jahren seine diversen Orchis-Funde zu Anacamptis umgestellt hat, darf sich jetzt neu Gedanken machen. Delforge reduziert die Gattung Anacamptis auf den Komlex A. pyramidalis.
>Mit vielen Grüßen
>Manfred Blondke

Die Abtrennung der Anacamptis pyramidalis aus dieser Gattung scheint mir notwendig. Alle Arten des jetzigen Gattung Anacamptis können vom selben Keimpilz gekeimt werden, Anacamptis pyramidalis jedoch nicht. Es muss also ein erheblicher genetischer Unterschied bestehen.


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage