Nachtrag zu: Erste Eindrücke vom neuen Delforge

Geschrieben von Manfred Blondke am 23. April 2016 15:33:03:

Als Antwort auf: Erste Eindrücke vom neuen Delforge geschrieben von Manfred Blondke am 23. April 2016 13:26:14:

Hallo,

Noch 2 Nachträge:

die Diskussion der verschiedenen Ophrys-Gruppen habe ich inzwischen entdeckt. Sie steht in erweiterter Form am Anfang jeder Gruppe.

Die bisherigen Funde von Ophrys herae (grammica) auf Kreta muss man wohl in Zukunft aufteilen zwischen O. herae und O. knossia, die eine hellere Lippengrundfarbe hat.

Manfred Blondke



Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage