Re: Wie viele Ophrys-Hybriden gibt es wirklich?

Geschrieben von Ernst Rottenkolber am 18. Oktober 2015 12:20:32:

Als Antwort auf: Re: Wie viele Ophrys-Hybriden gibt es wirklich? geschrieben von Berthold am 17. Oktober 2015 18:38:50:

>>Ergebnis: 94 Nennungen reiner Arten, eine Hybride.
>Eine erstaunlich hohe Anzahl von Arten, vielleicht nur 2 bis 3 Pflanzen pro Art?
>Wurde diese Anzahl der Arten nach den Bestäubern, nach äusseren Merkmalen oder nach Genanalysen ermittelt?

Hallo Berthold,

Da liegt ein Missverständnis vor. Pro Standort werden vielleicht 4 bis 5 Arten genannt. Diese können sich an anderen Standorten wiederholen. Insgesamt ca. 15 Arten im Gebiet. Aber obwohl eine große Anzahl von Standorten aufgesucht wird, wird nur eimal eine (vermutete) Hybride notiert. Hybriden sind also auch nach den eigenen Aufzeichnungen von Herrn Hennecke extrem selten.



Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage