Re: Ophrys sabulosa / forestieri auf Sizilien

Geschrieben von Helmut Presser am 11. Juni 2015 22:00:18:

Als Antwort auf: Re: Ophrys sabulosa / forestieri auf Sizilien geschrieben von Bernd Tenschert am 05. Juni 2015 12:15:53:

Hallo Uwe,
habe die ersten forestieri auf Sizilien an Weihnachten vorletzten Jahres gesehen und in den Berichten eine Veröffentlichung drüber geschrieben. Prof. Paulus hat auch Bestäuberbefunde von dort. Forestieri ist doch relativ variabel und warum sollte sie auf Sizilien immer genauso aussehen wie in Frankreich. Ich halte nämlich deine Pflanzen eher für forestieri (von der immer wieder welche aufblühen, ich sah an Weihnachten direkt neben blühenden und knospenden auch Rosetten dieser Art). Sabulosa habe ich nicht so recht begriffen, sie sollte aber nicht früh blühend sein.
Schöne Grüße,
Helmut.

>Grüße Dich Uwe,
>ich bin Deiner Meinung und würde die Pflanzen ebenfalls als sabulosa einschätzen.
>Forstieri ommt in Sizilien sicherlich vor und blüht dort bereits langsam zu Jahreswende auf - ist aber auch noch später zu finden, hat demnach eine lange Blühperiode.
>Dies ist auch anderswo zu beobachten (zB. Mallorca, wo sie als Frühblüher mit dem Namen decembris belegt wurde, auf dem griechischen Festland mit laureotica).
>Herzliche Grüße,
>Bernd



Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage