Ausgesperrt ?

Geschrieben von Wolfram Foelsche am 29. Mai 2015 01:32:43:

Um Enttäuschungen zu ersparen sei mir folgender Hinweis gestattet:

Auf halbem Wege zur bekannten Kohlröserlwiese auf der Teichalm erreicht man einen quer verlaufenden Weidezaun, der bis jetzt mittels eines Überstieges unschwer zu überwinden war. Doch plötzlich sind die Zaunpfähle mittels Palisaden verlängert, und der Zaun ist um zwei Stacheldrahtreihen höher geworden. Eine weithin sichtbare Tafel trägt die Aufschrift ACHTUNG FREI LAUFENDE TIERE DURCHGANG VERBOTEN DAS BESCHÄDIGEN DES ZAUNES WIRD ZUR ANZEIGE GEBRACHT!
Der markierte Wanderweg 7 wurde also in diesem Bereich verlegt, der Überstieg wurde entfernt oder an einer anderen Stelle angebracht. (Vermutlich hat wieder einmal ein Stier Probleme bereitet, oder die Tierhaltung wurde generell anders organisiert.)

Mit freundlichen Grüßen
Wolfram



Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage