Re: epipactis helleborine im schulgarten in RE

Geschrieben von Berthold am 10. Mai 2015 09:42:06:

Als Antwort auf: Re: epipactis helleborine im schulgarten in RE geschrieben von Gerd Wolf am 09. Mai 2015 13:10:53:

>ja, das sind die Lehrer, die unsere Kinder versauen.
>kann nicht mal richtig deutsch und ist Oberstudienrat, gottseidank a.D.
>machts gut Leute, hoffentliche keine "reichen Säcke" mit Stadtvilla.
>und ein Hoch auf E. helleborine, wächst hier wie Unkraut.


Gott beschütze unsere Gesellschaft vor Menschen wie Prasuhn oberstudierätin a. D.


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage