Re: Symbiotische Aussaatversuche terrestrischer Gartenorchideenn

Geschrieben von Bernd Sommer am 22. Februar 2015 14:56:53:

Als Antwort auf: Re: Symbiotische Aussaatversuche terrestrischer Gartenorchideenn geschrieben von Matthias am 13. Februar 2015 12:44:23:

Boden und vor Allem Symbiosepilze müssen stimmen.
Sie dürfen im geeigneten Subtrat nicht zu stark und nicht zu schwach werden.
Dies dürfte das größte Problem sein.

Stratifikation ist auch bei vielen, besonders Cyp. notwendig.
Bei einigen Arten ists aber eine sehr langwierige Angelegenheit - wenn es bei denen überhaupt so möglich ist - .
Auch hier ist Dr. Beyerle ein kompetenter Anspsprechpartner.
http://www.myorchids.de/


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage