Epipactis heleborine, eine Täuscherin wie Ophrys

Geschrieben von Frank am 16. Oktober 2014 22:43:41:

Ich habe gerade einen sehr interessanten wissenschaftlichen Bericht im Internet gefunden. Man hat bei E. heleborine herausgefunden wie sie ihren Bestäuber anlockt, vor allem soziale Faltenwespe. Die Blüten verströmen den Geruch von Pflanzen die von Schädlingen (Insekten) befallen wurden. Dieser Duft lockt Wespen an, die wiederum auf fleischige Beute hoffen. Doch E.helleborine nutzt den Duft nur um von Wespen bestäubt zu werden. Den Artikel findet ihr unter:
: http://www.dgaae.de/files/dgaae/downloads/stuttg08.pdf Seite 21
Anschliessend ein ebenfalls sehr interessanter Bericht über Ophrysarten in Sardienen und die Bedeutung der Bestäuber dreier Ophrysarten bei der Artbildung


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage