Re: Dactylorhiza ruthei-Standort extrem gefährdet

Geschrieben von Brigitte und Hans Stieglitz am 16. Juni 2009 06:28:14:

Als Antwort auf: Re: Dactylorhiza ruthei-Standort extrem gefährdet geschrieben von Christian am 15. Juni 2009 15:45:28:

>Hallo brigitte!
>Ich war letztes wochenende auf usedom beim Ruthes Knabenkraut, und habe dort aber an dei hundert pflanzen zählen können. Das war ein Sekundärstandort bei einer Botswerft. ich denke mal sie meinen die zerstreuten anderen Vorkommen?
>Gruß,Christian.

Leider genau den Standort an der Bootswerft!


Antworten:

Falls sie diesen Beitrag über eine Suchmaschine gefunden haben,
gelangen sie hier zur Forum-Homepage